Termine

individuelle Termine für

 

- eine Ernährungsberatung

- eine Ernährungsumstellung

- Rohkost Workshops

- vegane Kochkurse

 

bitte per Mail erfragen

___________________________

 

Aktuelle Termine

 

05. - 10. März 2016

 

6 Tage Alltags- und Gourmet- Workshop

 

für nähere Infos bitte den Link auf dieser Seite anklicken, Dankeschön

 

 

 

 

Über mich

Angela Röhrig

Ärztlich geprüfte Ernährungsberaterin
Rohkost Gourmet Zubereiterin

 

Hoteldirektorin

Haus Linden, Prerow

 

Wohnort: Berlin - Prerow

Telefon +49 (0)38234 / 170262
Mobil  +49 (0)171 / 7317358


Unsere Nahrung sollte unser Heilmittel sein

Unser Heilmittel sollte unsere Nahrung sein

Hippokrates

 

Wo Deine Talente und die Bedürfnisse der Welt sich kreuzen, dort liegt Deine Berufung

Aristoteles

 

 

Mein Leben vor der veganen Rohkost - 24 Kilo mehr ! -

In der heutigen Zeit sind Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Adipositas vollkommen normal. Niemand macht sich darüber Gedanken, dass man dieses evtl. ändern könnte. Das man ein gesundes, frei von der Pharmaindustrie abhängiges, Leben führen könnte.

 

Denn das Problem dabei ist, niemand möchte etwas ändern, niemand möchte auf das was er täglich in den Einkaufswagen legt verzichten oder sich rechtfertigen müssen, warum er das was er bisher gegessen hat nicht mehr essen möchte.

 

Als ich vor 3 Jahren meine Ausbildung zur ärztlich geprüften Ernährungsberaterin absolvierte, war auf einmal alles so einfach. Ich kam nach Hause mit dem Wissen, das wenn man seine Ernährung umstellt, auf tierische Produkte verzichtet, glutenhaltige Nahrungsmittel aus seinem Speiseplan streicht und das Essen frisch zubereitet, statt eine Dose oder eine Tüte aufzumachen, die Gesundheit von ganz alleine wiederkommt. Der Körper, sofern er das richtige an Nahrung bekommt, sofort in die Selbstheilung geht.

 

Nur es interessierte niemanden.

 

Warum sollte man denn auf einmal keine Brötchen mit Wurst, Käse und Marmelade zum Frühstück mehr essen.

Warum sollte man auf den geliebten Kaffee mit Milchschaum verzichten.

Und das leckere Mittagessen mit Fleischbeilage…..

 

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich selbst starkes Übergewicht und die üblichen Beschwerden, war ja bis dahin auch normal. Hatte ja jeder !

 

Aber das hatte ja jeder, war dann für mich nicht mehr akzeptabel.

 

Ich begab mich nun in meine Küche. Holte eine Tasche für die Nahrungsmittel die ich noch mit einigermaßen guten Gewissen verschenken konnte und einen großen Mülleimer wo dann der Rest meines Schrankinhaltes landete.

 

Dann wurde mit einem anderen, neu gewonnenen Bewusstsein Lebensmittel eingekauft.

 

Mein Veganes – Rohköstliches Leben begann.

 

Das im ersten Moment schwierige dabei war, dass ich über 40 Jahre mit Deutscher Hausmannskost groß geworden bin und auch den Fertigprodukten im Supermarkt nicht abgeneigt war. Denn sie erleichterten einen das Leben schon sehr.

 

Also mussten Kochbücher her und meine neu gewonnenen Erkenntnisse erweitert werden.

Erkenntnisse die ich dann gerne auch an Andere weitergeben wollte.

 

So entstand dann das erste Büffet, der erste Workshop und da meine Teilnehmer ebenfalls ein großes Interesse bzw. Bedürfnisse nach mehr Wissen hatten, die vegane Ausbildung zum Ernährungsberater.

 

Die Zusammenstellung dieser Ausbildung ist eine bewusst gewählte Kombination, gewählt aus eigenen Erfahrungen, Rückmeldungen meiner Teilnehmer und angepasst an das 21. Jahrhundert. Denn jeder von uns, egal wie bewusst er sich ernährt, hat einen Partner, Kinder, Freunde und Arbeitskollegen und die gewählte Ernährungsform sollte dennoch ein wenig zu allen passen. Nicht nur Rohkost, nicht nur Gekochtes, einfach eine gesunde Mischung aus Beidem.

 

Die Ausbildung wird in der Zukunft immer ganzheitlicher, immer nach den neuesten Erkenntnissen und mit Dozenten, die für das was sie an Wissen haben und auch leben, erweitert werden.

Sie soll eine Bereicherung für jeden sein, der bewusst den Schritt macht etwas in seinem und in dem eines anderen ändern zu wollen.